LEDER-DESSOUS

Sexy Dessous aus veganem Naturleder oder dessen Stoff Kunstlederimitat ist. Erotische Kleidung mit Leder- oder Naturhautästhetik.

Obsessive Armares

Diese rockstar-Stilkollektion besteht aus einem flexiblen und glänzenden schwarzen Kunstledermaterial.

Obsessive Norides

Elegante Kollektion in blickdichtem Schwarz mit sehr sexy Ausschnitten und Kragen mit gekreuzten Trägern.

Rote Lederunterwäsche

Es ist sehr selten, rote Dessous aus Leder (oder Effekt-/Kunstleder) zu sehen, aber es gibt sie! Trauen Sie sich, diese provokante Farbe zu tragen.

Ledergeschirre

Dessous mit Leder- oder Kunstlederträgern. Sie werden an verschiedenen Körperstellen (Schultern, Taille, Nacken) befestigt, ohne Ihre Haut zu beschädigen.

Sinnliche Kunstlederbekleidung

Warum magst du Leder so sehr?

Kunstleder ist ein hergestelltes Material, das die Eigenschaften von echtem Leder imitiert, indem es Polymere oder andere Verbindungen verwendet.

Es ist eine ethische und nachhaltige Alternative zu tierischem Leder, frei von Tierquälerei.

Dieses Material kann ähnliche Eigenschaften wie echtes Leder in Bezug auf Aussehen, Textur und Haltbarkeit haben, aber es wird künstlich hergestellt.

Kunstleder wird weitgehend in der Modeindustrie verwendet. Häufige Verbindungen sind Polyurethan, Polyamid, Viskose, Spandex und Elasthan.

Was macht Ledermaterial besonders?

Leder ist ein dickeres und widerstandsfähigeres Material im Vergleich zu anderen Stoffarten.

Es hat eine geringe Flüssigkeitsaufnahme, daher ist es schwierig zu flecken oder zu verschlechtern.

Leder wird für seine Vielseitigkeit und Langlebigkeit geschätzt und eignet sich sowohl für Winter- als auch Sommerbekleidung. Es ist sehr warm und angenehm im Griff, sobald es verarbeitet ist.

Es bietet Komfort und eine makellose Passform dank seiner natürlichen Flexibilität.

Lederbekleidung ist widerstandsfähiger gegen Abnutzung und kann bei richtiger Pflege über Jahrzehnte hinweg in gutem Zustand bleiben.

Es ist ein nachhaltiges und biologisch abbaubares Material, das durch seine lange und vielfältige Geschichte in der Mode und im täglichen Gebrauch hervorsticht.

 

Ledergeschirr für Streetwear

Sie können diese Geschirre im Steampunk-Stil mit Ihrer Straßenkleidung kombinieren. Kombinieren Sie eine weiße Bluse mit einem Brustharness.

Lederstrümpfe und Strumpfbänder

Vervollständigen Sie Ihren sexy Look mit unseren Strümpfen und Strapsgürteln in Lederoptik

Dessous in Lederoptik

Rockstar-Dessous!

Sexy Lederwäsche ist sowohl anspruchsvoll als auch wagemutig wild.

Sie vereint die Eleganz von Kunstleder mit der Verlockung von Dessous.

Dieser Dessous-Stil erinnert an den Look von Rockstars mit seinem glänzenden, intensiven Schwarz.

Die Lederoutfits von Rockstars sind auf der Bühne, umgeben von visuellen und akustischen Reizen, extrem auffällig und zielen darauf ab, denselben Effekt in der Intimität mit Ihrem Partner zu erzielen.

Materialien mit Ledereffekt

Ledermode (oder Lederoptik) bedeutet nicht, dass alle Kleidungsstücke aus 100% natürlichem Leder bestehen.

Es gibt verschiedene Materialien, um diesen glänzenden schwarzen Look zu erreichen, die gleichzeitig bequem zu tragen sind und die Haut nicht reizen.

Denken Sie daran, dass diese Kleidungsstücke eng an den intimen Bereichen anliegen.

Materialien für natürliches Leder: Veganes Leder und Öko-Leder

Materialien für Kunstleder: Polyurethan, Polyamid, Viskose, Spandex und Elasthan

Materialien für Vinyl: Polyester

 

Ökologisches Leder (Passion ECO)

Sinnliche Dessous aus weichen Materialien, die sehr angenehm zu tragen sind. ECO ist eine Produktreihe aus ökologischem Leder.

Nachthemden und Korsetts aus Leder

Entdecken Sie unsere gewagten Nachthemden und Korsetts mit Rock- und Gothic-Ästhetik.

Vinyl-Sets

Sinnliche Dessous-Sets mit Vinylmaterialien: 100 % Polyester

BDSM und Leder: perfektes Paar

Leder bringt eine provokative und kraftvolle Ästhetik in die Welt des BDSM/Bondage.

Die Stärke und Flexibilität von Leder machen es zu einem idealen Material für die Herstellung von Harnessen, Riemen, Peitschen und anderen Accessoires, die in BDSM-Praktiken unerlässlich sind.

Leder vermittelt ein Gefühl von Autorität und Dominanz, Schlüsselaspekte in Unterwerfungsspielen.

Der Tastsinn und der Duft von Leder fügen ein zusätzliches sensorisches Element hinzu, intensivieren die Erfahrung und vertiefen die Verbindung zwischen den Beteiligten.

Lederaccessoires

Es gibt eine Vielzahl von erotischen Lederaccessoires.

Die beliebtesten Accessoires sind Masken, Augenbinden, Handschellen, Nippelpasties und Stirnbänder.

Vervollständigen Sie Ihren Leder-Look mit einem unserer Accessoires.

Die meisten dieser Lederaccessoires sind sehr einfach zu verwenden.

 
 

Ledermasken und Augenbinden

Beeinträchtigen Sie Ihr Sehvermögen mit unseren Augenmasken aus veganem Leder. Ledermasken passend zu Ihrer Unterwäsche.

Ohmama Fetish Pu Mask With Rivets
Maske mit Klammern
Maske

20,90EUR 11,60

Ohmama Fetish Cat Face Mask
Katzenmaske
Maske

24,90EUR 17,90

Begme Red Edition Elastisches Antiface
Begme Rot
Augenbinde

18,90EUR 9,45

 

Stirnbänder und Manschetten aus Leder

Katzenohren-Stirnbänder sind ein super sexy Accessoire, das Sie mit dem Rest Ihrer Lederunterwäsche kombinieren können.

Coquette Chic Desire Kopfband Mit Katzenohren
Katzenohren
Diadem

26,90EUR 16,90

Coquette Chic Desire Headband Mit Mausohren
Mäuseohren
Diadem

26,90EUR 16,90

Coquette Chic Desire Headband Mit Häschenohren
Hasenohren
Diadem

26,90EUR 16,90

Kombinieren Sie ein Ledergeschirr mit Straßenkleidung

Lederharnesse, die traditionell mit alternativen und subkulturellen Stilen verbunden sind, haben ihren Weg in die Alltagsmode gefunden und bieten einen kühnen und avantgardistischen Touch.

Jenseits des Bondage: Der Harnisch hat sich vom Bondage-Accessoire zu einem Modetrend entwickelt.

Hier sind einige Ideen, wie Sie Lederharnesse mit Straßenkleidung kombinieren können, um einen raffinierten und modernen Look zu kreieren.

1- Über T-Shirts und Blusen: Ein Lederharnisch kann ein einfaches T-Shirt oder eine schlichte Bluse in ein auffälliges Mode-Statement verwandeln. Wählen Sie neutrale Farben für einen eleganten Kontrast und fügen Sie den Harnisch oben drauf, um die Taille zu betonen und dem Outfit Struktur zu verleihen.

2- Mit Kleidern: Harnesse sehen toll aus, wenn sie mit Kleidern kombiniert werden. Sie können es über ein eng anliegendes Kleid tragen, um einen schicken und mutigen Look zu erzielen, oder über ein lockeres Kleid, um ein strukturelles Element hinzuzufügen, das Ihre Figur hervorhebt.

3- Unter Jacken und Blazern: Für einen dezenteren, aber dennoch wirkungsvollen Look tragen Sie einen Lederharnisch unter einer Jacke oder einem Blazer. Lassen Sie die Riemen leicht hervorschauen, um Ihrem Büro- oder Ausgehoutfit einen Hauch von Intrige und Raffinesse zu verleihen.

4- Mit High-Waist-Hosen und Röcken: Kombinieren Sie den Harnisch mit High-Waist-Hosen oder -Röcken, um die Taille zu betonen und eine schlanke Silhouette zu schaffen. Diese Kombination funktioniert sowohl für lässige als auch formelle Looks.

5- Accessoires: Vervollständigen Sie Ihren Look mit minimalistischen Accessoires, um das Outfit nicht zu überladen. Lederharnesse sind bereits ein Blickfang und benötigen nur wenige zusätzliche Accessoires.

Wie reinigt man Lederbekleidung?

Das richtige Reinigen eines Lederkleidungsstücks ist entscheidend, um dessen Aussehen und Haltbarkeit zu erhalten.

1- Staub und Schmutz entfernen: Verwenden Sie ein weiches Tuch oder eine Bürste mit weichen Borsten, um Oberflächenstaub und Schmutz zu entfernen. Machen Sie dies vorsichtig, um das Leder nicht zu beschädigen.

2- Eine Reinigungslösung vorbereiten: Mischen Sie warmes Wasser mit einer milden Seife oder einem ledergerechten Reiniger in einem Behälter. Vermeiden Sie starke Reinigungsmittel oder aggressive Chemikalien.

3- Das Kleidungsstück reinigen: Befeuchten Sie ein sauberes Tuch leicht mit der Reinigungslösung und wischen Sie die Lederoberfläche in sanften, kreisenden Bewegungen ab. Nassen Sie das Leder nicht zu stark, nur genug, um es zu reinigen.

4- Trocknen: Verwenden Sie ein weiteres sauberes, trockenes Tuch, um Seifenreste zu entfernen und das Kleidungsstück vollständig zu trocknen. Vermeiden Sie direkte Hitze wie Föhns oder Heizkörper, da diese das Leder beschädigen können.

5- Pflege: Optional können Sie nach der Reinigung einen Lederconditioner auftragen, um dessen Flexibilität und Weichheit zu erhalten. Befolgen Sie die Anweisungen des Produkts.

6- Lagerung: Bewahren Sie das Kleidungsstück an einem kühlen, trockenen Ort auf, wenn es nicht in Gebrauch ist. Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung und übermäßige Feuchtigkeit, um Schäden zu verhindern.